Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge - um den Dienst bereitzustellen, Seitenzugriffe zu analysieren und auch um Werbung zu personalisieren. Informationen über die Nutzung von piqd werden dabei auch an Dritte weitergegeben.

handverlesenswert

Kuratoren aus Journalismus, Wissenschaft und Politik empfehlen und kommentieren die besten Inhalte im Netz.

Du befindest dich im Kanal:

Osteuropa

Pavel Lokshin
Der piqer hat bisher keine Tätigkeit eingetragen.

Als Journalist langjähriger Russlandbeobachter - zuletzt vor Ort in Moskau

Zum piqer-Profil
piqer: Pavel Lokshin

Kein Krim-Szenario im Baltikum

Mögen sich die baltischen Staaten vor einem russischen Angriff fürchten – er dürfte nicht nur wegen der NATO-Mitgliedschaft der Balten ziemlich unwahrscheinlich sein, schreibt Doug Bandow vom libertären Cato-Institut. Das Baltikum hat für die russische Führung nicht die gleiche symbolische Bedeutung wie die Krim oder die Ukraine, darüber hinaus dürfte sich die nicht-russische Bevölkerungsmehrheit nach dem Trauma der Sowjet-Okkupation nicht widerstandslos von Moskau aus regieren lassen. Und selbst die russische Minderheit ist nicht besonders scharf auf ihre historische Heimat: Die Jungen fühlen sich eher als Europäer, und die Älteren genießen die höhere Lebensqualität im Baltikum.

Kein Krim-Szenario im Baltikum

Dir gefällt das? Keinen piq mehr verpassen!

Kostenlos registrieren

8
3 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde Premium Mitglied! Für 3€ /Monat.

Jetzt upgraden

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Osteuropa als Newsletter.