Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge - um den Dienst bereitzustellen, Seitenzugriffe zu analysieren und auch um Werbung zu personalisieren. Informationen über die Nutzung von piqd werden dabei auch an Dritte weitergegeben.

handverlesenswert

Kuratoren aus Journalismus, Wissenschaft und Politik empfehlen und kommentieren die besten Inhalte im Netz.

Du befindest dich im Kanal:

Osteuropa

Ulrich Krökel
Osteuropa-Korrespondent
Zum piqer-Profil
piqer: Ulrich Krökel

Ist die Flüchtlingsangst in Osteuropa mediengemacht?

Die neue polnische Rechtsregierung will ihre Zusage, einige Tausend syrische Flüchtlinge aufzunehmen, nach den Paris-Attentaten überdenken. Kritik an der Entscheidung wurde in den Medien des Landes kaum laut. Zufall ist das nicht. Eine europäische Studie hat soeben ergeben, dass die meisten Journalisten in den östlichen EU-Staaten deutlich kritischer über die Flüchtlingskrise berichten als ihre westlichen Kollegen. So schreibt es "The Slovak Spetator" in einem kurzen Text, der nachdenklich stimmt.

Ist die Flüchtlingsangst in Osteuropa mediengemacht?

Dir gefällt das? Keinen piq mehr verpassen!

Kostenlos registrieren

7,5
2 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde Premium Mitglied! Für 3€ /Monat.

Jetzt upgraden

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Osteuropa als Newsletter.