Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge - um den Dienst bereitzustellen, Seitenzugriffe zu analysieren und auch um Werbung zu personalisieren. Informationen über die Nutzung von piqd werden dabei auch an Dritte weitergegeben.

handverlesenswert

Kuratoren aus Journalismus, Wissenschaft und Politik empfehlen und kommentieren die besten Inhalte im Netz.

Du befindest dich im Kanal:

Osteuropa

Simone Brunner
Freie Journalistin

Freie Journalistin aus Wien mit Fokus auf Ukraine, Belarus und Russland. Schreibt für das Journalistennetzwerk n-ost (Link: http://ostpol.de/autoren/view/812).

Zum piqer-Profil
piqer: Simone Brunner

Belarus: Das stille Comeback des letzten Diktators

Heute einmal der Blick nach Belarus: Ein guter Hintergrundartikel des Kollegen Maxim Kireev, warum es zuletzt zwischen dem Westen und dem Regime von Dauer-Präsident Alexander Lukaschenko zu einer Art Tauwetter gekommen ist - Aufhebung der Sanktionen gegen das Regime inklusive. Lukaschenko ist wieder salonfähig geworden und hat es bisher verstanden, die Spannungen zwischen dem Westen und Russland für sich selbst zu nutzen, so etwa als Friedensmittler ("Minsk I, Minsk II") zwischen der Ukraine und Russland. Seit der Ukraine-Krise hat die viel-zitierte "letzte Diktatur Europas" an Schrecken verloren - und es ist fraglich, ob dieses Attribut noch zutrifft. Was die neue Annäherung zwischen Minsk und Brüssel tatsächlich bedeutet und welche Spielräume sich dadurch ergeben, ist allerdings noch ungewiss.  

Belarus: Das stille Comeback des letzten Diktators

Dir gefällt das? Keinen piq mehr verpassen!

Kostenlos registrieren

6,7
Eine Stimme
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde Premium Mitglied! Für 3€ /Monat.

Jetzt upgraden

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Osteuropa als Newsletter.