Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge - um den Dienst bereitzustellen, Seitenzugriffe zu analysieren und auch um Werbung zu personalisieren. Informationen über die Nutzung von piqd werden dabei auch an Dritte weitergegeben.

handverlesenswert

Kuratoren aus Journalismus, Wissenschaft und Politik empfehlen und kommentieren die besten Inhalte im Netz.

Du befindest dich im Kanal:

Politik und Netz

Anke Domscheit-Berg
Publizistin, Unternehmerin, Aktivistin
Zum piqer-Profil
piqer: Anke Domscheit-Berg

Vom Menschen zum Cyborg – ethische Fragen beim 3D Bioprinting

Das Ausdrucken von transplantierfähigen Herzen oder von Augen, die nicht nur besser gucken als Menschenaugen, sondern auch das Gesehene aufzeichnen und speichern können, scheint wie Science Fiction, aber das ist es nicht. Die Möglichkeiten des 3D Bioprinting haben die gesellschaftliche Debatte rund um damit verbundene ethische Fragen längst überholt. Dieser Text zeigt, was heute schon geht, morgen auf uns zu kommt und worüber wir dringend reden müssen.

Disclaimer: Ich bin die Autorin.

Vom Menschen zum Cyborg – ethische Fragen beim 3D Bioprinting

Dir gefällt das? Keinen piq mehr verpassen!

Kostenlos registrieren

8,6
5 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde Premium Mitglied! Für 3€ /Monat.

Jetzt upgraden

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Politik und Netz als Newsletter.