Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Medien und Gesellschaft

Magdalena Taube
Redakteurin
Zum piqer-Profil
piqer: Magdalena Taube
Donnerstag, 24.03.2016

Wie wir die Filterbubble zum Platzen bringen und uns endlich wieder im Netz verirren können!

Zunächst eine Bitte: Dieser Text ist lang und er kommt in englischer Sprache daher. Einfach abspeichern und ganz in Ruhe über die Osterferien lesen. Es lohnt sich! Jeroen van Honk nimmt uns mit auf eine Reise, die hilft, das Netz, wie wir es heute kennen, besser zu verstehen. Er schreibt weder wissenschaftlich noch journalistisch, sondern literarisch darüber, wie wie verlernt haben, im Internet zu flanieren und uns zu verirren. Dabei streift er Architekturgeschichte, Web-Therorie, Social-Media-Kritik und noch einige andere Felder. Hinterher hat man wirklich Lust, die Filterbubble platzen zu lassen und zu schauen, was es "da draußen" noch alles gibt. Zum Glück endet der Essay mit konkreten Tipps und Hinweisen, wie wir das schaffen können!

Wie wir die Filterbubble zum Platzen bringen und uns endlich wieder im Netz verirren können!
8
3 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Medien und Gesellschaft als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer Kuratoren als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in iTunes:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.