Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kuratoren aus Journalismus, Wissenschaft und Politik empfehlen
und kommentieren die besten Inhalte im Netz.

Du befindest dich im Kanal:

Medien und Gesellschaft

Magdalena Taube
Redakteurin
Zum piqer-Profil
piqer: Magdalena Taube
Donnerstag, 24.03.2016

Wie wir die Filterbubble zum Platzen bringen und uns endlich wieder im Netz verirren können!

Zunächst eine Bitte: Dieser Text ist lang und er kommt in englischer Sprache daher. Einfach abspeichern und ganz in Ruhe über die Osterferien lesen. Es lohnt sich! Jeroen van Honk nimmt uns mit auf eine Reise, die hilft, das Netz, wie wir es heute kennen, besser zu verstehen. Er schreibt weder wissenschaftlich noch journalistisch, sondern literarisch darüber, wie wie verlernt haben, im Internet zu flanieren und uns zu verirren. Dabei streift er Architekturgeschichte, Web-Therorie, Social-Media-Kritik und noch einige andere Felder. Hinterher hat man wirklich Lust, die Filterbubble platzen zu lassen und zu schauen, was es "da draußen" noch alles gibt. Zum Glück endet der Essay mit konkreten Tipps und Hinweisen, wie wir das schaffen können!

Wie wir die Filterbubble zum Platzen bringen und uns endlich wieder im Netz verirren können!
8
3 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied!