Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Medien und Gesellschaft

Malcolm Ohanwe
Journalist (Hörfunk, Fernsehen & Online)
Zum piqer-Profil
piqer: Malcolm Ohanwe
Donnerstag, 16.05.2019

Wie gehen Vietnames_innen in Deutschland mit psychischen Problemen um?

Der Podcast Rice and Shine der Journalistinnen Vanessa Vu und Minh Thu Tran beschäftigt sich einmal im Monat mit ostasiatischer – dezidiert vietnamesischer Identität in Deutschland. In der aktuellen Folge geht's darum, wie vietnamesische Menschen mit eigener Migrationserfahrung mit ihren psychologischen Traumata umgehen – sozusagen die Eltern- und Großeltern-Generation. Viele Vietnames_innen hierzulande arbeiten sieben Tage die Woche zum Beispiel in asiatischen Restaurants, sind laut Podcast schlicht "maßlos überarbeitet". Das habe ich selbst auch in einer Reportage für Bayern 2 erlebt, wo ich einen Tag lang die Köchin Frau Vu aus München begleitet habe. 

Oftmals sprechen jene überarbeiteten Vietnames_innen die Sprache ihrer Kinder nicht ausreichend, während die Kinder jeweils nicht richtig Vietnamesisch sprechen. Die Gästin der Sendung und in Berlin lebende Psychologin Main Huong Nguyen (lustigerweise nach dem hessischen Fluss benannt) spricht hier von einer "totalen Asymmetrie" und dem häufigen Phänomen der Sprachlosigkeit: Die Unfähigkeit, die eigenen Empfindungen und Gefühle mit der Familie zu kommunizieren. 

Nguyen arbeitet an der Charité der Universitätsmedizin Berlin in der Spezialambulanz für vietnamesische Migrant_innen. In dem Interview kriegt man einen spannenden Einblick in Psyche von Mitmenschen, die uns geografisch so nah aber in ihrer Lebensrealität offenkundig oftmals sehr fern sind. Sehr kurzweilig und super informativ!

Wie gehen Vietnames_innen in Deutschland mit psychischen Problemen um?
8,6
5 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Medien und Gesellschaft als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer Kuratoren als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in iTunes:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.