Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Medien und Gesellschaft

Dirk von Gehlen
piqer: Dirk von Gehlen
Mittwoch, 30.09.2015

Wie funktioniert Kuration im Social Web?

Interessantes Gespräch (auf englisch) mit dem Mann hinter Nuzzle, einem Dienst, der Informationen auf Basis des sozialen Kontext filtern will
Wie funktioniert Kuration im Social Web?
6
3 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Kommentare 2
  1. Frederik Fischer
    Frederik Fischer · Erstellt vor fast 4 Jahren ·

    Wenn du mir die Eigenwerbung verzeihst: Vor meiner Mitarbeit an piqd und Krautreporter und fast zeitgleich zu Nuzzel, habe ich Tame gegründet. Nuzzel und Tame hatten dasselbe Konzept und denselben Algorithmus. Ich würde sogar sagen, dass wir bis vor ca. einem Jahr etwas mehr konnten und etwas besser aussahen. Inzwischen ist Nuzzel erhlicherweise das bessere Produkt aber das ist vor allem der fünfmal dickeren Kriegskasse geschuldet. Wo ich mit diesem kleinlich klingenden Vergleich hin möchte:

  2. Frederik Fischer
    Frederik Fischer · Erstellt vor fast 4 Jahren ·

    Den Weg von uns und von Nuzzel zu verfolgen hat mir vor allem gezeigt, wie schwer es ist in Deutschland mit Startups außerhalb des E-Commerce-Bereichs zu landen und wie sehr das Valley inzwischen durch hermetische Old Boys-Netzwerke geprägt ist. Der Gründer von Nuzzel hat zuvor beim Netscape gearbeitet und dann Friendster gegründet. Chris Sacca, einer der ersten Nuzzel-Investoren, wiederum hat auch in Twitter investiert und nutzt seinen Einfluss dort nun, um Twitter zum Kauf von Nuzzel zu bewegen (hier nachzulesen: http://lowercasecapita...). Kurzum: Das Netzwerk im Valley ist um ein vielfaches reifer und diverser. Damit sind Exits in verschiedene Richtungen leichter möglich und entsprechend wird mehr probiert.

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Medien und Gesellschaft als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

piqd hat das erste personalisierte und generelle Audiomagazin! Egal aus welcher Quelle - alle Audio-Empfehlungen, die es in dein piqd Magazin geschafft haben, hast du jetzt immer dabei.

Einfach deinen piqd Audio-Feed im Podcatcher deiner Wahl auf dem Smartphone abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Podcast wird in AntennaPod abonniert…

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Podcast wird in Apple Podcasts abonniert…

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Podcast wird in Downcast abonniert…

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Podcast wird in Instacast abonniert…

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Podcast wird in Apple Podcasts abonniert…

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Podcast wird in iTunes abonniert…

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Podcast wird in Podgrasp abonniert…

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Podcast wird in gpodder.net abonniert…

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Podcast wird in Pocket Casts abonniert…

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.