Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kuratoren aus Journalismus, Wissenschaft und Politik empfehlen
und kommentieren die besten Inhalte im Netz.

Du befindest dich im Kanal:

Medien und Gesellschaft

Simon Hurtz
SZ-Journalist, Bildblogger, Vielleser

Mag es, gute Geschichten zu erzählen.
Mag es, gute Geschichten zu lesen.
Mag es, gute Geschichten zu teilen. Das tut er hier.
Mag es gar nicht, in der dritten Person über sich zu schreiben.

Zum piqer-Profil
piqer: Simon Hurtz
Samstag, 09.01.2016

Was man von den USA lernen kann: geschlechtergerechte Sprache

Wir diskutieren über Binnen-Is, Unterstriche und Gender-Sternchen. Wenn Lann Hornscheidt als "Professorx" bezeichnet werden will, löst das einen kleinen Volksaufstand aus.

Meanwhile in den ach so konservativen USA: Die American Dialect Society hat "singular they" zum Wort des Jahres gekürt.

Was man von den USA lernen kann: geschlechtergerechte Sprache
8
3 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied!

Kommentare 3
  1. Theresia Enzensberger
    Theresia Enzensberger · vor mehr als einem Jahr

    Hab mich gleich mal drangehängt: www.piqd.de/feminisme... ;)

    1. Magdalena Taube
      Magdalena Taube · vor mehr als einem Jahr

      Auf piqd finden die wichtigen Themen kanalübergreifend statt, yesss!

  2. Kurt Tutschek
    Kurt Tutschek · vor mehr als einem Jahr

    Wobei:
    'ammosexual' (auf Rang 3) hätte mir als Wort des Jahres auch sehr gut gefallen.
    Thanks for the link!