Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Community-Kanal:

Medien und Gesellschaft

Simon Hurtz
Journalist, Dozent, SZ, Social Media Watchblog

Mag es, gute Geschichten zu erzählen.
Mag es, gute Geschichten zu lesen.
Mag es, gute Geschichten zu teilen. Das tut er hier.
Mag es gar nicht, in der dritten Person über sich zu schreiben.

Zum piqer-Profil
Simon Hurtz
Community piq
Sonntag, 01.11.2015

Warum uns Smartphones nicht dumm und soziale Medien nicht einsam machen

Gerade beginnt der neue Manfred-Spitzer-Buchbewerbungsmarathon, etliche alarmistische Medienberichte dürften wohl vorprogrammiert sein. Dieser Text ist die beste Antwort darauf. Größtenteils klug und differenziert argumentierend, mit Studien als Beleg - und mit ein paar emotionale Ausbrüchen. Wie diesem hier:

WHY ARE THEY MESSAGING ESTABLISHED FRIENDS AND FAMILY ON A PHOENEZ WHEN THEY COULD BE INTERACTING WITH COMPLETE AND UTTER STRANGERS ON A GROSS FUCKING SUBWAY CARHOW DARE THEY HAVE PERSONAL OUTLETS AND PRIVATE SPACE AND SHIT

Erinnert mich sehr an diese Wired-Kolumne von piqer Hakan Tanriverdi (mittlerweile leider nicht mehr frei online lesbar).

Warum uns Smartphones nicht dumm und soziale Medien nicht einsam machen
8,6
5 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Medien und Gesellschaft als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer Kuratoren als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.