Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kuratoren aus Journalismus, Wissenschaft und Politik empfehlen
und kommentieren die besten Inhalte im Netz.

Du befindest dich im Kanal:

Medien und Gesellschaft

Bernd Oswald
Autor, Trainer und Trendscout für digitalen Journalismus
Zum piqer-Profil
piqer: Bernd Oswald
Donnerstag, 03.03.2016

Warum man den Bild-Titel mit der "Hitler-Droge" auch geil finden kann

Der Grünen-Politiker Volker Beck ist mit Drogen erwischt worden. Crystal Meth soll's gewesen sein, weiß die Bild. Und macht daraus die Schlagzeile: "Grüner mit Hitler-Droge erwischt!" Klar, dass diese Überschrift Wellen schlägt. Aufregung allerorten. Aber nein, es gibt auch Leute, die das gut finden. Tech-Journalist Karsten Werner zum Beispiel. Er findet:

"Die Schlagzeile ist einfach nur eine Perle der Zunft. The inner life of boulevard."

Und den berufsmäßigen Medienkritikern gibt er auch gleich noch eine mit: 

Jetzt könnt ihr euch wieder in irgendeinen Niggemeier-Kommentar-Stream kuscheln und euch in gegenseitiger Like-Eintracht über den Titel empören und euch dabei eurer Medienkompetenz und letztlich eurer Überlegenheit gegenüber dem „gemeinen dummen Volk“ versichern.

Und ihr so?

Warum man den Bild-Titel mit der "Hitler-Droge" auch geil finden kann
3,8
6 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied!

Kommentare 5
  1. Marcus von Jordan
    Marcus von Jordan · vor mehr als einem Jahr

    ...lese gerade noch: "BILD mit Hitler-Schlagzeile erwischt!"

  2. Gurdi (Krauti)
    Gurdi (Krauti) · vor mehr als einem Jahr

    Wie man aus so einem Schwachsinn eine Kritik an den Medienkritiker a la Niggemeier formulieren kann ist wohl auch eine Kunst für sich.

    1. Bernd Oswald
      Bernd Oswald · vor mehr als einem Jahr

      stimmt. Klingt ein bisschen nach gewollter Provokation.

  3. Marcus von Jordan
    Marcus von Jordan · vor mehr als einem Jahr

    kein Stahlhelm, kein Bärtchen...für mich ein Muster journalistischer Zurückhaltung.

    1. Georg Wallwitz
      Georg Wallwitz · vor mehr als einem Jahr

      Genau beobachtet!