Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Medien und Gesellschaft

Magdalena Taube
Redakteurin
Zum User-Profil
piqer: Magdalena Taube
Mittwoch, 18.05.2016

Vollgas, oder: die "Kloppo"-Philosophie

Fußball gilt als Männersache. Frauen dürfen allenfalls für Waden und Frisuren schwärmen. Doch längst ist der Sport ein kulturelles Phänomen, das über Gender-Grenzen hinausgeht. Und das auch kulturelle und Bildungsgrenzen hinter sich lässt. Ein Beispiel dafür wäre Jürgen Klopp. Trainer, TV-Kommentator und Werbe-Ikone. Er ist der nette Typ von nebenan, schlau, aber zugänglich, stets auf der Suche nach dem ganz großen Spaß. Sein Rezept: Vollgas-Fußball. Ein Ansatz, der bestens in eine Ära der ungebremsten Beschleunigung passt und in eine Zeit, in der es mehr denn je darum geht neue Mittel und Wege auszuloten - Herzen zu bewegen. Auf dem Rasen, auf den Rängen, vor dem Fernseher. Martin Rafelt (MR), Autor des legendären Blogs "Spielverlagerung.de", hat ein Buch über die "Kloppo"-Philosophie geschrieben.

Vollgas, oder: die "Kloppo"-Philosophie

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Medien und Gesellschaft als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer KuratorInnen als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.