Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge - um den Dienst bereitzustellen, Seitenzugriffe zu analysieren und auch um Werbung zu personalisieren. Informationen über die Nutzung von piqd werden dabei auch an Dritte weitergegeben.

handverlesenswert

Kuratoren aus Journalismus, Wissenschaft und Politik empfehlen und kommentieren die besten Inhalte im Netz.

Du befindest dich im Kanal:

Medien und Gesellschaft

Magdalena Taube
Redakteurin
Zum piqer-Profil
piqer: Magdalena Taube

Vier Stimmen: So denken JungjournalistInnen aus Polen über das neue Mediengesetz

Bento.de (der virale Ableger von Spiegel Online) hat vier Statements von JungjournalistInnen aus Polen gesammelt. Es geht um die aktuellen Entwicklungen, vor allem im Bereich der öffentlich rechtlichen Medien. Spannend, weil: Die jungen Reporter schauen differenziert auf die Gesetzesänderung. In deutschsprachigen Medien wurde bereits der Vergleich zu Ungarn herangezogen – diese Ansicht wird nicht geteilt. Dennoch machen sich einige der Befragten Sorgen darum, was nun passieren wird. So fragt Bartosz Narożny: „Wer wird im Namen des ganzen Volkes entscheiden, ob ein bestimmtes Medium als kulturell wertvoll gilt?“

Vier Stimmen: So denken JungjournalistInnen aus Polen über das neue Mediengesetz

Dir gefällt das? Keinen piq mehr verpassen!

Kostenlos registrieren

6,7
Eine Stimme
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde Premium Mitglied! Für 3€ /Monat.

Jetzt upgraden

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Medien und Gesellschaft als Newsletter.