Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Medien und Gesellschaft

Bernd Oswald
Autor, Trainer und Trendscout für digitalen Journalismus
Zum piqer-Profil
piqer: Bernd Oswald
Montag, 19.12.2016

Streit über Facebook-Löschteam-Story: Blogger und Journalisten — das geht immer noch nicht gut

Ich habe hier Ende November die Recherche des Tech-Blogs mobilegeeks zu den Facebook-Löschteams gepiqd. Vergangene Woche hat das SZ-Magazin eine ähnliche Geschichte publiziert (die Sonja Peteranderl im Politik&Netz-Kanal gepiqd hat) und sie mit dem Logo „Exklusiv" versehen. Beim mobilegeeks-Gründer Sascha Pallenberg kam das gar nicht gut an. Medienbloggerin Nicola Wessinghage hat das zum Anlass genommen, über das Verhältnis von Bloggern und Journalisten zu reflektieren:

Hätte die ganze Sache nicht auch ein gutes Beispiel dafür werden können, wie Blogger und Journalisten zusammenarbeiten und sich ergänzen?

Ja, hätte sie. Schade, dass sich da noch immer wenig verbessert hat. Und Pallenbergs öffentlicher Rant trägt leider auch nicht zur Verbesserung bei. 

Streit über Facebook-Löschteam-Story: Blogger und Journalisten — das geht immer noch nicht gut
8,3
4 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied für unter 4€ pro Monat!

Kommentare 1
  1. Sonja Peteranderl
    Sonja Peteranderl · vor etwa einem Jahr

    Ich hatte in meinem Piqd auch darauf hingewiesen, dass der Exklusivitätsanspruch der SZ nicht gerechtfertigt ist – aber warum die Recherche trotzdem lesenswert ist und weiter reicht bzw. andere Schwerpunkte setzt als Mobilegeeks. Liebe Grüße!