Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kuratoren aus Journalismus, Wissenschaft und Politik empfehlen
und kommentieren die besten Inhalte im Netz.

Du befindest dich im Kanal:

Medien und Gesellschaft

Matthias Spielkamp
Herausgeber von iRights.info, Gründer von AlgorithmWatch.org, Vorstandsmitglied Reporter ohne Grenzen
Zum piqer-Profil
piqer: Matthias Spielkamp
Mittwoch, 18.05.2016

Postdemokratie oder Commons? Felix Stalders „Kultur der Digitalität"

In Facebooks „Postdemokratie“ existiert die Demokratie nur noch als Fassade: Wir, die Nutzer, können „an den Benutzeroberflächen“ nahezu grenzenlos kommunizieren und unsere Optionen erweitern. Die Rückseite der Plattform aber, auf der die Regeln gemacht, in Code umgesetzt und Features ausgerollt werden, bleibt unserem Einfluss fast vollständig entzogen. „Smarte“ Technologien und staatliche Überwachungsprogramme bringen die postdemokratische Entwicklung in immer mehr Lebensbereiche. Auf der anderen Seite prägen die „Commons“ – gemeinschaftlich produzierte und verwaltete Ressourcen  die digitale Kultur, wenn auch als schwächer ausgebildete Tendenz. David Pachali rezensiert Felix Stalders Buch "Kultur der Digitalität".

Postdemokratie oder Commons? Felix Stalders „Kultur der Digitalität"
8
3 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied!