Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kuratoren aus Journalismus, Wissenschaft und Politik empfehlen
und kommentieren die besten Inhalte im Netz.

Du befindest dich im Kanal:

Medien und Gesellschaft

Matthias Spielkamp
Herausgeber von iRights.info, Gründer von AlgorithmWatch.org, Vorstandsmitglied Reporter ohne Grenzen
Zum piqer-Profil
piqer: Matthias Spielkamp
Freitag, 12.08.2016

Niemand kann Ad blocking stoppen. Nicht mal Facebook.

Zumindest ist das die These, die Klint Finley in Wired aufstellt, in seinem Beitrag über den Kampf zwischen Anbietern wie Facebook, aber auch Wired selbst, und den Adblock-Firmen auf der anderen Seite. Das ist technisch ganz interessant, aber die wirklich wichtige Dimension daran ist natürlich die Frage, was das für die Finanzierung der Medien bedeutet.

Niemand kann Ad blocking stoppen. Nicht mal Facebook.
7,5
6 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied!

Kommentare 2
  1. Hakan Tanriverdi
    Hakan Tanriverdi · vor mehr als einem Jahr

    ähem: techcrunch.com/2016/08/1... (mir ist klar, worauf du hinauswillst, aber bin nicht so sicher, ob das stimmt)

    1. Matthias Spielkamp
      Matthias Spielkamp · vor mehr als einem Jahr

      Ich auch nicht. Das wird sich halt zeigen.