Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Medien und Gesellschaft

Frederik Fischer
Sub-, Pop- und Netzkulturkorrespondent
Zum piqer-Profil
piqer: Frederik Fischer
Mittwoch, 13.06.2018

"Niemand hat auf Sie gewartet." Constantin Seibt über Start-ups im Journalismus.

Spiegel Daily war ein ambitioniertes Projekt, das in der bisherigen Form einigermaßen spektakulär gescheitert ist. Constantin Seibt, der Gründer von Die Republik, nimmt den Neustart von Spiegel Daily zum Anlass, um über den (notwendigen?) Größenwahn von UnternehmerjournalistInnen zu sprechen: die Vermessenheit zu glauben, man selbst könnte Probleme lösen, an denen unzählige (sehr wahrscheinlich klügere) Köpfe zuvor gescheitert sind. Aber hilft ja nix, weil Punkt 39:

Der Grund, warum Sie es trotzdem machen sollten: Wer, wenn nicht Sie. Was über viele Jahrzehnte Stoff für langweilige Sonntagsreden war - Demokratie, Handelsfreiheit, Gewaltentrennung und freie Presse - steht wieder auf dem Spiel. Die lang unverrückbar scheinenden Institutionen der liberalen Demokratie sind kein Naturgesetz – sie sind das Ergebnis eines jahrhundertelangen Kampfs. Der eine kurze Pause gemacht hat. 

Vieles, was Seibt schreibt, sind Allgemeinplätze, aber Seibt ist so ein beschämend guter Texter, dass man selbst Binsenweisheiten mit großer Freude liest. 

Die Kanzel wurde uns unter dem Hintern weggeschossen: Im Netz schreiben plötzlich alle Leitartikel. Und betrachten uns nicht mehr als Institution, sondern als Konkurrenten.

Fail Forward und viel Spaß dabei!

"Niemand hat auf Sie gewartet." Constantin Seibt über Start-ups im Journalismus.
9
18 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Kommentare 5
  1. Alexander Sängerlaub
    Alexander Sängerlaub · vor 5 Monaten

    Einfach wunderbar zu lesen. Danke dafür!

    1. Frederik Fischer
      Frederik Fischer · vor 5 Monaten

      Ich hab auch von der ersten bis zur letzten Zeile geschmunzelt. Großartiger Autor (und Unternehmer - zumindest Stand heute)

    2. Christoph Weigel
      Christoph Weigel · vor 5 Monaten

      @Frederik Fischer wer hat bei tip #39 geweint?

  2. Christoph Weigel
    Christoph Weigel · vor 5 Monaten

    fürwahr, ein fetziger text! danke für's piqen.

    1. Frederik Fischer
      Frederik Fischer · vor 5 Monaten

      Danke für's Lesen:)