Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Medien und Gesellschaft

Bernd Oswald
Autor, Trainer und Trendscout für digitalen Journalismus

Digital Resident aus Leidenschaft. Aber ohne dabei betriebsblind zu sein. Seit 2000 bewege ich mich als Journalist und als Trainer an den digitalen Schnittpunkten von Politik, Medien und Gesellschaft. Nützliche Links habe ich schon immer gerne geteilt.

Zum piqer-Profil
piqer: Bernd Oswald
Samstag, 12.01.2019

Netzwelt-Rückblick Dezember: Tumblr-Filter, Männerdomäne Wikipedia, Suchtrends

Tumblr will Pornographie bannen

Noch nicht dicht gemacht hat Tumblr. Der Micro-Blogging-Dienst ist aber in einer großen Krise, nachdem die App aus Apples App-Store geflogen war. Das hing vermutlich damit zusammen, dass auf Tumblr zu viel pornographische Inhalte zu sehen waren. Also hat Tumblr einen Nacktheitsfilter eingebaut, der aber für den Geschmack vieler Tumblr-Nutzer viel zu weit geht, schließlich ist nicht jede Nacktheit auch gleich pornographisch. Die Electronic Frontier Foundation erklärt die Tumblr-Entscheidung und fasst die Reaktionen der Community zusammen.

Männerdomäne Wikipedia

Dass Wikipedia von männlichen Autoren dominiert wird, ist schon länger bekannt. Und das spiegelt sich auch in den Personeneinträgen wieder, wie Spiegel Online in einer sehr differenzierten Untersuchung von 330.000 Personenartikeln herausgefunden hat: Nur jeder Fünfte handelt von einer Frau. Interessanterweise ist die Quote bei jüngeren Frauen etwas höher und nimmt dann kontinuierlich ab.

Welche Themen auf Twitter und Google gefragt waren

Schließen wir diesen Monatsrückblick mit einem Jahresrückblick. Die deutschen Twitter-Nutzer twitterten vor allem zu folgenden Hashtags: #wirsindmehr (Gegenbewegung gegen die fremdenfeindlichen Demos in Chemnitz), #metoo (sexuelle Belästigung von Frauen) und #ReconquistaInternet (von Jan Böhmermann inszenierte Anti-Troll-Bewegung). Die weiteren Trends hat die Tagesschau zusammengefasst. Google gibt jedes Jahr die häufigsten Suchanfragen heraus. In Deutschland zählten WM, Mondfinsternis und Jens Büchner zu den meistgesuchten Begriffen, die Welt ordnet das Ranking ein bisschen ein.

Den kompletten Netzwelt-Rückblick Dezember mit weiteren Themen gibt's im Torial-Blog.

Netzwelt-Rückblick Dezember: Tumblr-Filter, Männerdomäne Wikipedia, Suchtrends
7,5
2 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!