Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kuratoren aus Journalismus, Wissenschaft und Politik empfehlen
und kommentieren die besten Inhalte im Netz.

Du befindest dich im Kanal:

Medien und Gesellschaft

Magdalena Taube
Redakteurin
Zum piqer-Profil
piqer: Magdalena Taube
Samstag, 18.02.2017

Nachrichtenpause: Wie können Webseiten für die Medienmüden aussehen?

Melody Kramer denkt darüber nach, wie Nachrichtenseiten aussehen könnten, die für Menschen attraktiv sind, die eine Pause in ihrem Medienkonsum einlegen wollen. Sie spielt nicht nur ein paar technische Ideen durch (Newsletter, die man problemlos pausieren kann, Webseiten, die sich merken, wann man das letzte Mal da war und den Kontext entsprechend darstellen), sondern überlegt auch, welche analogen Angebote man für Menschen schaffen kann, die keine Nachrichten mehr wollen. Spannend ist an diesen Überlegungen die Perspektive: Kramer stellt sich keinen User vor, der immer mehr und alles gleichzeitig will, sondern genau das Gegenteil.

Nachrichtenpause: Wie können Webseiten für die Medienmüden aussehen?
8,8
6 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied für unter 4€ pro Monat!

Kommentare 1
  1. Christoph Weigel
    Christoph Weigel · vor 10 Monaten

    ganz weit weg sind melody kramer's vorschläge ja nicht von dem, was piqd bereits macht : )
    ansonsten hilft mir selbst häufig bereits ein herzhaftes "kopf hoch!"