Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Medien und Gesellschaft

Hakan Tanriverdi
Journalist, Süddeutsche Zeitung

Technik, die (mich ent- oder) begeistert.

Zum User-Profil
piqer: Hakan Tanriverdi
Sonntag, 13.12.2015

Nach zwei Jahren Flüchtlingshilfe: Eine Bilanz

Zwei Jahre lang, also deutlich vor der Diskussion, die wir heute führen, hat Ann-Kathrin Eckardt eine Flüchtlingsfamilie betreut. Sie beschreibt in diesem Text, warum sie das getan hat, wie sie sich dabei gefühlt hat, was die Schwierigkeiten sind und sein können. Was am Anfang ein "toller Deal" sei, werde irgendwann auch frustvoll. Lesenswerter Essay.

Nach zwei Jahren Flüchtlingshilfe: Eine Bilanz
8
3 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Kommentare 1
  1. Simon Hurtz
    Simon Hurtz · vor mehr als 4 Jahre

    Du hast mir meinen Text weggenommen, den wollte ich auch teilen. Pff!

    Im Ernst: Der Essay ist super. Ehrlich und sehr persönlich. Ich habe ohnehin kein Problem mit Ich-Texten, aber in dem Fall müssen auch Ich-Skeptiker anerkennen, dass jedes ich gerechtfertigt ist.

    Was mich besonders freut: Der Text stand heute zwölf Stunden auf SZ.de - und war durchgängig der meistgelesene. Völlig zurecht.

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Medien und Gesellschaft als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer Kuratoren als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.