Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Medien und Gesellschaft

Magdalena Taube
Redakteurin
Zum piqer-Profil
piqer: Magdalena Taube
Donnerstag, 17.11.2016

Melissas Liste: Eine junge Professorin trägt alle Fake-News-Seiten zusammen

Wenn ich Journalismus unterrichte, dann ist das immer eine der ersten Fragen: „Woher sollen wir wissen, ob eine Nachricht, ein Tweet, ein Post stimmen?". Seit der US-Wahl letzte Woche, ist diese Frage drängender denn je geworden. Eine junge Professorin aus den USA, Melissa Zimdars, hat sich die Mühe gemacht und eine Liste erstellt, mit allen Nachrichtenquellen, die sie für fragwürdig oder unglaubwürdig hält. Sie schlägt vier Kategorien vor (falsch, in die Irre führend, klick-heischend und/oder satirisch) und ordnet die Newsseiten diesen zu. In den US-Medien schlug ihre Liste hohe Wellen. Es ist – für Journalisten, Lehrende, Leser – ein Anfang, um mit Fake-News aktiv umzugehen, anstatt immer nur zu behaupten, dass man gegen die Tausenden von Seiten „da draußen" ohnehin nicht ankomme. 

Melissas Liste: Eine junge Professorin trägt alle Fake-News-Seiten zusammen
9
8 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied für unter 4€ pro Monat!

Kommentare 7
  1. Gurdi (Krauti)
    Gurdi (Krauti) · vor mehr als einem Jahr

    Unter dem Linke erscheint keine Seite.

    1. Magdalena Taube
      Magdalena Taube · vor mehr als einem Jahr

      Hier kommst du direkt zu der Liste: docs.google.com/document/...

    2. Gurdi (Krauti)
      Gurdi (Krauti) · vor mehr als einem Jahr
  2. Martin Fuchs
    Martin Fuchs · vor mehr als einem Jahr

    Solch eine Initiative ist äußerst begrüßenswert. Und für den deutsschsprachigen Raum nichts Neues. FPÖ Watch pflegt solch eine Sammlung/Glossar bereits seit einigen Jahren: medium.com/@fpoetick...

    Zudem interessant: FullFact und andere entwickeln gerade Tools, um Fakes automatisieert in Echtzeit zu identifizieren: www.wired.de/collectio...

    1. Magdalena Taube
      Magdalena Taube · vor mehr als einem Jahr

      toll, danke für die Hinweise!

    2. Martin Fuchs
      Martin Fuchs · vor mehr als einem Jahr

      @Magdalena Taube Sehr gerne ;) Und sorry für all die Schreibfehler. Ist mir ja fast peinlich ;)

    3. Magdalena Taube
      Magdalena Taube · vor mehr als einem Jahr

      @Martin Fuchs Keine Sorge!