Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Community-Kanal:

Medien und Gesellschaft

Thomas Wahl
Dr. Phil, Dipl. Ing.
Zum piqer-Profil
Thomas Wahl
Community piq
Sonntag, 12.05.2019

Medien, Fakten und Fiktionen - Autosuggestionen?

Wir glauben gern an den sicheren Boden des Faktischen. Übersehen dabei aber das diese immer in ein Narrativ eingebunden sind, das nie alle Fakten auf dem Tisch liegen und wir oft unsere Vorurteile bedienen.

„In der Kognitionspsychologie spricht man von Bestätigungstendenz (confirmation bias), also der Neigung, Informationen so zu selektieren, dass diese die eigene Hypothese oder Erwartung tendenziell eher bestätigen als widerlegen. Selbst wenn man mögliche Deutungsalternativen ahnt, blendet man diese eher aus, als sie zu thematisieren. Dieser selektive Wahrnehmungsmodus findet gerade in jenen Bereichen statt, die aufgrund ihrer scheinbar gesicherten empirischen Faktenbezogenheit besondere Sicherheit zu versprechen scheinen.“

Also Vorsicht, unsere sicher geglaubten Weltbilder könnten auch selbsterzeugte „Monster“ unserer Wunschbilder sein. Selbstkritik liegt nahe, sollte uns aber auch nicht lähmen. Erkenntnis ist harte Arbeit .....

Medien, Fakten und Fiktionen - Autosuggestionen?
8,3
4 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Kommentare 2
  1. Frederik Fischer
    Frederik Fischer · Erstellt vor 4 Monaten ·

    Ein sehr spannendes Thema, über das ich viel nachdenke. Die Frag ist: Wie viel unhinterfragter Glauben an identitätsstiftende, kollektive Narrative ist notwendig für eine funktionierende Gesellschaft. Wir werden in absehbarer Zeit ja nicht alle Vulkanier.

    1. Thomas Wahl
      Thomas Wahl · Erstellt vor 4 Monaten ·

      Ja, und die zweite Frage ist, wann werden „halbwahre“ Narrative zur Gefahr.

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Medien und Gesellschaft als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer Kuratoren als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in iTunes:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.