Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Medien und Gesellschaft

Bernd Oswald
Autor, Trainer und Trendscout für digitalen Journalismus

Digital Resident aus Leidenschaft. Aber ohne dabei betriebsblind zu sein. Seit 2000 bewege ich mich als Journalist und als Trainer an den digitalen Schnittpunkten von Politik, Medien und Gesellschaft. Nützliche Links habe ich schon immer gerne geteilt.

Zum piqer-Profil
piqer: Bernd Oswald
Freitag, 26.07.2019

Kein Schweinefleisch in der Kita: Wie der Bildblog die Bild der Lüge überführt

Zwei Leipziger Kitas wollen aus Rücksicht auf muslimische Kinder kein Schweinefleisch mehr anbieten. Für die Bild-Zeitung war das - im wahrsten Sinne des Wortes - ein gefundenes Fressen, ein Thema, mit dem sich Stimmung machen lässt: "Aus Rücksicht auf das 'Seelenheil': Kita streicht Schweinefleisch für alle Kinder", titelte die Bild am Dienstag. Am Mittwoch legte der stellvertretende Chefredakteur Timo Lokoschat noch mal nach und beklagte einen "Kniefall vor den Falschen". Der Bild-Artikel dürfte maßgeblich dafür verantwortlich sein, dass es vor den Kitas zu lautstarken Protesten gekommen ist, die sogar die Polizei auf den Plan riefen.

In diesem Artikel gibt es einige Zuspitzungen, die schlicht und einfach nicht der Wahrheit entsprechen. Moritz Tschermak seziert den Bild-Artikel Satz für Satz und korrigiert Lokoschats Falschbehauptungen ganz sachlich, indem er die zutreffenden Fakten aufzählt. Diese Form der Journalismus-Kritik ist handwerklich sehr gut gemacht und dokumentiert einmal mehr, wie die Bild Stimmung gegen Minderheiten macht.

Kein Schweinefleisch in der Kita: Wie der Bildblog die Bild der Lüge überführt
9,3
12 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Kommentare 2
  1. Cornelia Gliem
    Cornelia Gliem · Erstellt vor 5 Monaten ·

    immer wieder die gleichen falschen Geschichten ... fehlt nur noch die 'Blut von christenbabies trinkenden Juden'.

  2. Maximilian Rosch
    Maximilian Rosch · Erstellt vor 5 Monaten ·

    Das entbehrt meiner Meinung nach komplett der gesellschaftlichen Verantwortung des Journalismus. Hat das Konsequenzen für die BILD?

    Für die Kita und deren Verantwortliche u.a. diese https://mobil.mz-web.d...

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Medien und Gesellschaft als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer Kuratoren als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in iTunes:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.