Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Medien und Gesellschaft

Magdalena Taube
Redakteurin
Zum piqer-Profil
piqer: Magdalena Taube
Donnerstag, 07.01.2016

Journalismus im Netz: Ideen für 2016

In dem Blogpost stellt Dirk von Gehlen (Süddeutsche Zeitung) sechs Ideen vor, die für Journalismus und Internet 2016 wichtig werden können. Die Ideen - manchmal sind es auch nur Feststellungen - werden angereichert mit Links zu verschiedenen Services. Spannend etwas der Dienst Nuzzle: Der Aggregator stellt Empfehlungen auf der Basis des Netzwerks eines Nutzers zusammen. Wer auf von Gehlens Nuzzle-Seite geht, erhält Empfehlungen auf der Basis seines Netzwerks und Arbeitskontexts. In diesem Zusammenhang wird übrigens auch Piqd erwähnt. Zudem glaubt von Gehlen, dass 2016 das Jahr der Push-Notifications werden könnte, Longreads lesen sich lohnt, man Dendemann nicht verpassen darf und auf Daten vertrauen sollte.

Journalismus im Netz: Ideen für 2016
7,1
5 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Kommentare 2
  1. Ralph Diermann
    Ralph Diermann · Erstellt vor mehr als 3 Jahren ·

    Ein paar andere, ebenso interessante Ideen und Thesen zu Journalismus im Netz 2016 (und überhaupt zum Digitalen) bietet der Journalist Christian Jakubetz: http://www.blog-cj.de/...

    1. Magdalena Taube
      Magdalena Taube · Erstellt vor mehr als 3 Jahren ·

      Danke!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Medien und Gesellschaft als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer Kuratoren als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in iTunes:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.