Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kuratoren aus Journalismus, Wissenschaft und Politik empfehlen
und kommentieren die besten Inhalte im Netz.

Du befindest dich im Kanal:

Medien und Gesellschaft

Frederik Fischer
Sub-, Pop- und Netzkulturkorrespondent
Zum piqer-Profil
piqer: Frederik Fischer
Mittwoch, 13.01.2016

Jahresprognosen sind selten mehr als billiges Clickbait. Diese hier bietet echten Informationswert.

Nic Newman kaut nicht nur wieder, was alle schreiben. Er stellt hier einige wirklich steile Thesen, mutige Annahmen und bislang noch weitgehend unbekannte neue Unternehmen vor. Wie immer bei Prognosen gilt: Es kommt sehr sicher ganz anders. Die 60 Minuten Lesezeit sind dennoch bestens investiert. Wer nur zwei Minuten hat: Hier ein paar Schlaglichter von mir:

Neue Unternehmen, über die 2016 gesprochen werden wird:

  • Symphony (XSLT-basiertes Open Source Content Management System)
  • Brigade (politisches Stimmungsbarometer als App und mit Anbindung an soziale Netzwerke)
  • Newsflare (Nutzer können hier Handy-Videos hochladen. Werden diese von Medienpartnern genutzt, bekommen die Hobby-Produzenten Geld)
  • The Quint (mobil optimierte News-Seite aus Indien)
  • Forevery (ordnet Fotos automatisch nach verschiedenen Kategorien und nimmt Nutzer auf eine kuratierte Reise durch ihre eigene Bilder-Bibliothek)
  • Leap Motion (Hardware, die Gesten erkennt und Navigation mit Händen und Fingern ermöglicht. #MinorityReport)
  • HTC Vive (Virtual-Reality-Headset)
  • UC Browser (mobiler Internet-Browser) 
  • Xiaoice (chinesischer Chat-Bot mit beeindruckender künstlicher Intelligenz)
  • Wibbitz (erstellt Hochglanz-Videos mit eigenem Material, Archivbildern, Effekten und Text)
  • Jott (Messenger, der Bluetooth nutzt und daher keine Internetverbindung benötigt)

Das Bullshit-Bingo-Glossar für 2016:

  • Glanceable Content = News-Häppchen, insbesondere in Form von Push-Notifications
  • Bendy-Phones = Smartphones mit biegbarem Bildschirm. Samsung wird 2016 das erste dieser Geräte auf dem Markt bringen.
  • Zero UI = Inhalte, die nicht für Bildschirme, sondern virtuelle Assistenten wie Siri, Cortana oder Facebook's M aufbereitet werden.
  • lazy load = Technologie für schnelleren Seitenaufbau, da Inhalte erst mit dem Scrollen des Nutzers laden.
  • COMtent = Mischung aus "Content" und "Commerce", meint Dienste, die kontextbezogen (z.B. unmittelbare Umgebung) Inhalte empfehlen und vermarkten (Restaurantkritiken, Gutscheine für Shops in der Nähe, etc.). 

Jahresprognosen sind selten mehr als billiges Clickbait. Diese hier bietet echten Informationswert.
9,1
9 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied für unter 4€ pro Monat!

Kommentare 5
  1. Simon Hirsbrunner
    Simon Hirsbrunner · vor fast 2 Jahren

    Super Sache!

    1. Frederik Fischer
      Frederik Fischer · vor fast 2 Jahren

      Super Foto! Würde gerne die dazu passende Bewerbung sehen:)

  2. Sebastian Werner
    Sebastian Werner · vor fast 2 Jahren

    Cool, danke dafür! Ich spreche gerade mit Wibbitz - ist sehr vielversprechend.

    1. Frederik Fischer
      Frederik Fischer · vor fast 2 Jahren

      Bin auch aufrichtig beeindruckt. Ebenso vom UC Browser, fühlt sich tatsächlich wie ein Stück Zukunft an: Deutlich schneller, anpassbar, ausgezeichnete UX und Design.

  3. Juliane Becker
    Juliane Becker · vor fast 2 Jahren

    Danke für die tolle Zusammenfassung!