Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Medien und Gesellschaft

Magdalena Taube
Redakteurin
Zum piqer-Profil
piqer: Magdalena Taube
Donnerstag, 04.10.2018

Feiert die Arbeit von Journalistinnen!

Wie kann man das Narrativ über die Arbeit von Journalistinnen beeinflussen? Jenseits der offensichtlichen Probleme, die es im Journalismus gibt (männlich dominierte Chefetagen in den Redaktionen, die Festlegung von Frauen auf "Frauenthemen" etc.), leisten Frauen in diesem Berufsfeld jeden Tag Großartiges. Und das nicht obwohl oder weil sie Frauen sind, sondern weil sie ihren Job lieben. Die International Women's Media Foundation (IWMF) hat eine Kampagne gestartet, um die Arbeit dieser Journalistinnen ins Rampenlicht zu rücken. Den ganzen Oktober über kann man unter der Verwendung des Hashtags #JournoHeroes mitmachen. Die Kampagne hat sich hohe Ziele gesteckt:

The news industry continues to be dominated by male voices. Let’s change the status quo! Throughout October, join us as we celebrate and recognize women journalists who stand up against often overwhelming odds to simply do their job.

Der Status quo lässt sich vermutlich nicht so schnell ändern. Dennoch ist #JournoHeroes eine Chance selbst aktiv zu werden.

Feiert die Arbeit von Journalistinnen!
8,3
4 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!