Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Medien und Gesellschaft

Magdalena Taube
Redakteurin
Zum User-Profil
piqer: Magdalena Taube
Donnerstag, 23.06.2016

"Fantasies of the Library": Wegbereiter der digitalen Gesellschaft

Die Bibliothek gehört im Digitalzeitalter augenscheinlich zu den Dinos. Wer geht noch Bücher ausleihen, wenn man nicht auch alles per Mausklick im Netz bekommt? Bei genauerer Betrachtung wird man jedoch überrascht: Bibliothekare sehen im Internet keine Konkurrenz, denn sie wissen, dass das Netz den sozialen Ort, den die Bibliothek bietet, nicht ersetzen kann.

Mehr noch: Bibliothekare stehen den Netz-Aktivisten in vielen Dingen sehr nahe. Zum Beispiel wenn es um den freien Zugang zu Informationen und Wissen im Allgemeinen geht. Open Access ist im Bibliothekswesen kein neuer Schlachtruf, den man von den Anwälten der digitalen Gesellschaft abgekupfert hätte. Im Gegenteil.

Um die Aktualität der Bibliothek zu vermessen haben Anna-Sophie Springer und Etienne Turpin "Fantasies of the Library" herausgegeben. Springer, Kuratorin und Autorin zwischen Berlin und Toronto, ist derzeit Ko-Direktorin des K. Verlag. Turpin ist Gründungsdirektorin des anexact office, eine Designforschungsorganisation aus Djakarta.

Ihr gemeinsames Buch erscheint September 2016 bei MIT Press. Wer nicht so lange warten kann, holt sich das Buch als freien PDF Download im Netz, ohne "MIT Press"-Design, aber doch vollständig ausgestattet mit allen Inhalten. Man könnte sagen: Ganz dem "Open Access"-Gedanken der Bibliothek verpflichtet.

https://www.hkw.de/media/texte/pdf/publikationen_2/2015_4/intercalations1_fantasies_of_the_library.pdf

"Fantasies of the Library": Wegbereiter der digitalen Gesellschaft

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Medien und Gesellschaft als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer KuratorInnen als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.