Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Medien und Gesellschaft

Einfach gut: Der TikTok-Account der Washington Post

Hristio Boytchev
Journalist
Zum piqer-Profil
Hristio BoytchevMittwoch, 31.08.2022

Ich bin erst jetzt auf den TikTok-Channel der Washington Post gekommen, könnte mich aber stundenlang durch die Videos klicken. Zum Beispiel durch diese Quarantäne-Reihe

Die Videos sind auch ansonsten sympathisch, originell und oft auch informativEs wird ja viel darüber gerätselt, wie Journalismus auf Social-Media und für die Gen-Z funktionieren kann. So könnte eine Antwort aussehen.

Einfach gut: Der TikTok-Account der Washington Post

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt kostenlos Mitglied!

Kommentare 1
  1. Ria Hinken
    Ria Hinken · vor einem Monat

    Dabei wird leider vergessen, dass TikTok eine chinesische Plattform ist. Das bedeutet auch, dass junge Menschen dort ihre Daten massenhaft hinterlassen. Frage mich, was die Chinesen damit machen werden. Erst wurden die amerikanischen Plattformen von den Medien gepuscht, jetzt sind es die chinesischen. Was macht das mit unserer Demokratie?

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Medien und Gesellschaft als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer KuratorInnen als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.