Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge - um den Dienst bereitzustellen, Seitenzugriffe zu analysieren und auch um Werbung zu personalisieren. Informationen über die Nutzung von piqd werden dabei auch an Dritte weitergegeben.

handverlesenswert

Kuratoren aus Journalismus, Wissenschaft und Politik empfehlen
und kommentieren die besten Inhalte im Netz.

Du befindest dich im Kanal:

Medien und Gesellschaft

Bernd Oswald
Autor, Trainer und Trendscout für digitalen Journalismus
Zum piqer-Profil
piqer: Bernd Oswald
Freitag, 17.03.2017

Eine amerikanische Journalistin zeigt, wie man den Irak-Krieg als Comic verarbeiten kann

Sarah Glidden ist keine konventionelle Journalistin. Als Comicjournalistin arbeitet sie sehr subjektiv und doch geht es in ihrer Arbeit nicht um Spaß und Unterhaltung. Im Gegenteil: Sie setzt auch Themen wie den Irak-Krieg in Comics um. Dieser ZEIT-Text zeigt am Beispiel von Glidden und ihrem Buch "Im Schatten des Krieges", was Comicjournalismus ausmacht und warum er auch seine Nische verdient hat. 

Eine amerikanische Journalistin zeigt, wie man den Irak-Krieg als Comic verarbeiten kann

Dir gefällt das? Keinen piq mehr verpassen!

Kostenlos registrieren

7,5
2 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Medien und Gesellschaft als Newsletter.