Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Community-Kanal:

Medien und Gesellschaft

Christoph Weigel
Molekularbiologe, alle Lizenzen

age 60+, male, brainy, curious, open-eyed, ... (more later)

Zum User-Profil
Christoph Weigel
Community piq
Montag, 23.12.2019

Egon Jacobsohn (1895–1969) aka Jameson – einer der "Erfinder" des investigativen Journalismus

Ansgar Hocke skizziert das Leben des Journalisten Jameson: Er liebte das schnelle, hektische Leben eines Reporters in den turbulenten 20er Jahren. Als die Nazis an die Macht kamen, musste Egon Jakobsohn Berlin verlassen, ging nach London und nannte sich fortan Jameson. Homestories und Undercover-Recherchen hatte er zuvor für Berliner Boulevard-Blätter salonfähig gemacht. Für die BZ am Mittag oder die Berliner Morgenpost schlüpfte er in die Rolle eines Mörders, Leierkastenspielers oder Kellners, um dann darüber zu schreiben: Jakobsohn skizzierte seine Mitmenschen gerne mit viel Witz und großem Sachverstand (Quelle rbbKultur, mit podcast).

Egon Jacobsohn (1895–1969) aka Jameson – einer der "Erfinder" des investigativen Journalismus
6,7
Eine Stimme
relevant?

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Medien und Gesellschaft als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer KuratorInnen als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.