Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Medien und Gesellschaft

Alexander Sängerlaub
Publizist, Chefredakteur bei Kater Demos, Fake-News-Großmeister in der Stiftung Neue Verantwortung
Zum piqer-Profil
piqer: Alexander Sängerlaub
Donnerstag, 28.06.2018

Donald Trumps Crime-Tweet: Viel Aufmerksamkeit, wenig Unterstützung

Normalerweise ergibt sich bei gezielt geteilten Desinformationen, wie z. B. "Fake News", das ewig gleiche Bild: Wie ein Lauffeuer verbreiten sie sich in den sozialen Netzwerken, das sogenannte Debunking, also Richtigstellen der Fake News, schafft es nicht annähernd auf die gleichen Reichweiten und kommt auch oftmals zu spät.

Eine Ausnahme blieb da Donald Trumps Crime-Tweet von letzter Woche: Der prallte gegen die versammelte Wand der deutschen digitalen Öffentlichkeit. Aktivisten, Journalisten, Politiker, Bürger und sogar Veronica Ferres stellten sich gemeinsam gegen die Behauptung und konterten die erfundenen Zahlen mit der deutschen Kriminalitätsstatistik.

Die üblichen Fake-News-Teilenden gab es trotzdem: Vor allem die AfD versuchte Trumps Lügen für sich selbst zu instrumentalisieren – drang aber damit kaum durch. Auch die Epoch Times und die Junge Freiheit teilten Trumps Behauptungen und setzten sogar noch einen drauf. Bild Chef-Redakteur Julian Reichelt wurde vor allem auf Twitter für das unkommentierte Weiterverbreiten von Trumps Fake News kritisiert.

Selten war ein Debunking so erfolgreich. Dass es dafür ausgerechnet mal einen Lügen twitternden US-Präsidenten braucht, hätte sich wohl auch niemand träumen lassen. Die ganze Kurzanalyse, die wir in der Stiftung Neue Verantwortung zum Crime-Tweet erstellt haben, findet ihr hinter dem Link.

Donald Trumps Crime-Tweet: Viel Aufmerksamkeit, wenig Unterstützung
9
8 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied für unter 4€ pro Monat!