Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Community-Kanal:

Medien und Gesellschaft

Thomas Wahl
Dr. Phil, Dipl. Ing.
Zum piqer-Profil
Thomas Wahl
Community piq
Donnerstag, 16.05.2019

Die Macht der NGO - Transparenz und Kontrolle

Der Artikel widmet sich dem Einfluß der NGO, ihrer Verflechtung mit der Politik und der Notwendigkeit von Transparenz und Kontrolle ihrer Aktivitäten. Organisationen, die sich grundsätzlich als „die Guten“ und als „aus ihrem Anliegen heraus legitimierte Gegenspieler des Staates und der Konzerne“ sehen, besitzen inzwischen globale Einflußmöglichkeiten. Sie sind aber nicht wie Parteien besonderen Verpflichtungen unterworfen was innere Demokratie und Transparenz betrifft. 

Das Grundgesetz geht also davon aus, Parteien und sonstigen Vereinigungen kämen unterschiedliche Funktionen zu, was eine unterschiedliche Ausstattung mit Rechten und Pflichten rechtfertigte. Diese normative Vorstellung wird jedoch der Realität immer weniger gerecht: Wenn strukturelle Anforderungen an die demokratische Verfasstheit der Parteien schon alleine deshalb gestellt werden, weil sie die Macht haben an der politischen Willensbildung mitzuwirken, dann muss vergleichbares auch für solche Gruppierungen gelten, die ebenfalls großen Einfluss auf die politische Meinungsbildung ausüben können.

Das gilt nicht zuletzt für die Finanzquellen und Auftraggeber. Wen NGO, wie inzwischen üblich, eng in die Arbeit von Ministerien eingebunden werden, dann muß man sich fragen, ob die Bezeichnung „Nichtregierungsorganisation“ noch stimmt und ob nicht spezifische politische Strömungen privilegiert werden. 

Wie auch immer, den Medien wächst hier eine Aufgabe zu, die kritische Begleitung dieser „Meinungsriesen“.

Die Macht der NGO - Transparenz und Kontrolle
8
3 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Medien und Gesellschaft als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer Kuratoren als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in iTunes:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.