Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Medien und Gesellschaft

piqer: Bayern 2 Zündfunk
Samstag, 16.05.2020

Die Heldinnen des Rock'n'Roll

Es gibt den Spruch: Frauen passen in ein einziges Buch, Männer sind überall. Deshalb kann man vielleicht darüber streiten, ob es wirklich nötig ist oder vielleicht sogar kontraproduktiv, eine Stunde "History of Rock'n'Roll" speziell zu Frauen in der Pop-Geschichte zu machen. Für den Zündfunk auf Bayern 2 passen Frauen definitiv nicht in ein einziges Buch bzw. in eine oder zwei Sendungen. Frauen sind auch kein Genre in der Musik. Frauen sind schon immer Teil der Musikgeschichte gewesen. Aber sie wurden lange nicht in dem Maße gehört und gesehen, wie es bei ihren männlichen Kollegen selbstverständlich war. Deshalb hat sich die Redaktion doch für das geballte Empowerment entschieden. 

Seit Jahren erzählt der Zündfunk auf Bayern 2 in einer großen Doku-Reihe die Geschichte des Rock'n'Rolls. Regelmäßig wird in die Archive gestiegen, alte, manchmal schon leiernde Kassetten wieder geborgen, Bänder ausgegraben und digitalisiert – immer auf der Suche nach Interview-Tönen mit den Legenden der Popmusik. Entstanden ist daraus eine Art Oral-History des Pop, eine Geschichtsschreibung, so wie sie von den Künstler*innen erzählt wurde. Ohne Kommentare und Schlaumeiereien. Direkt. Eine Collage, ein großes Pop-Puzzle voller Statements, die uns ihre kulturelle Bedeutung und markante Momente der Popmusik erzählen. 

Die Heldinnen des Rock'n'Roll
9,2
11 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Medien und Gesellschaft als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer KuratorInnen als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.