Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Medien und Gesellschaft

Alexander Matzkeit

Alexander Matzkeit spricht und schreibt über Film und Medien. Bisher unter anderem bei epd film und epd medien, kino-zeit.de, 3sat, zdf.kultur und im Techniktagebuch - sowie in seinem Blog "Real Virtuality" und dem Podcast "LEXPOD".

Zum piqer-Profil
piqer: Alexander Matzkeit
Mittwoch, 16.09.2020

Deutschlands bester neuer Sportpodcast ist auch ein Medienpodcast

Man muss sich nicht besonders für Fußball begeistern um diesen Podcast gut zu finden. Was Max-Jacob Ost sich da im Auftrag der Audio Alliance (dem Audio-Arm von Bertelsmann/RTL) recherchiert hat, ist für jeden interessant, der sich für Audio-Storytelling oder auch nur für deutsche Geschichte interessiert. Das Leben und Wirken des Fußballspielers, Bayernfunktionärs und verurteilten Steuerbetrügers hat Ost so gekonnt zusammengetragen und aufbereitet, dass ich mich schon lange nicht mehr so auf neue Folgen eines Podcasts gefreut habe.  

Außerdem ist 11 Leben - Die Welt des Uli Hoeneß nicht nur ein Podcast über Uli Hoeneß, sondern auch darüber, einen Podcast über Hoeneß zu machen. In einem zweiten Handlungsstrang erzählt und reflektiert Max-Jacob Ost, woher seine Leidenschaft für das Projekt stammt, wie die Zusammenarbeit mit seinen Produzenten lief und wie schwierig es ist, überhaupt in Bayern-München-Kreisen zu recherchieren - Beinahe-Abbruch inklusive. Die Kernfrage, ob er es geschafft hat, am Ende auch Hoeneß selbst zu interviewen, der notorisch gerne über seine unautorisierten Biografen schimpft, ist nach drei veröffentlichten Folgen bisher noch ein Cliffhanger. Im Hintergrundgespräch hat Ost verraten, dass er seine elfteilige Serie mit Absicht noch nicht fertigproduziert hat, weil er die Reaktionen auf die ersten Folgen in die späteren einfließen lassen möchte - vielleicht erbarmt sich Hoeneß ja noch.

Eine solche Zusatzebene aufzumachen könnte schnell zur Nabelschau geraten, aber Ost ist ein solcher Sympathieträger, dass es den Podcast einfach zusätzlich menschlich macht, wenn man ihm zwischendurch beim Verzweifeln zuhören kann. Denn das ist es auch, was Hits wie Serial oder Mensch Mutta unter anderem auszeichnet - wir bekommen Geschichten einfach viel lieber von Menschen erzählt, als von professionell vorgetragenen Texten, die irgendjemand geschrieben haben könnte. 

Deutschlands bester neuer Sportpodcast ist auch ein Medienpodcast

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Kommentare 1
  1. Maximilian Rosch
    Maximilian Rosch · vor 8 Tagen

    Beim Doppelpass am letzten Wochenende gab es übrigens schon ein erstes Aufeinandertreffen. Abgesehen von Max-Jacob Ost ist die Runde aber schwach besetzt, das übliche Altherrengebrabbel leider. https://www.youtube.co...

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Medien und Gesellschaft als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer KuratorInnen als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.