Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Medien und Gesellschaft

Magdalena Taube
Redakteurin
Zum piqer-Profil
piqer: Magdalena Taube
Dienstag, 05.07.2016

Der Stachel im Fleisch: TV-Gespräch zur Politik der Digitalität

Vor dem Hintergrund eines ungebrochenen Vormarschs digitaler und komplexer Technologien müssen sich immer mehr Menschen an der Verhandlung von sozialer Bedeutung beteiligen. Das bringt auch die bisherige kulturelle Ordnung zum Einsturz — doch die Zukunft ist völlig offen.

Im Mittelpunkt eines TV-Gesprächs mit Felix Stalder (Medientheoretiker, Publizist) und Gerfried Stocker (Künstlerischer Leiter Ars Electronica) standen daher u.a. Fragen, welche politischen Schlussfolgerungen aus dieser Entwicklung zu ziehen sind, inwieweit ein technologischer Totalitarismus droht und warum unser Handeln bestimmt, ob wir in einer post-demokratischen Welt der Überwachung und der Wissensmonopole leben werden — oder vielleicht doch besser in einer Kultur der Commons und der Partizipation.

Der Stachel im Fleisch: TV-Gespräch zur Politik der Digitalität
8,3
4 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied für unter 4€ pro Monat!