Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Medien und Gesellschaft

Bernd Oswald
Autor, Trainer und Trendscout für digitalen Journalismus
Zum piqer-Profil
piqer: Bernd Oswald
Mittwoch, 13.01.2016

Breaking Media News: "Über Medien" gestartet

Die Medienjournalisten Stefan Niggemeier und Boris Rosenkranz zählen zur ersten Reihe ihrer Zunft in Deutschland. Vergangenes Jahr kündigten sie an, 2016 ein neues Portal zur Medienkritik zu starten. Heute geht es los. Was genau die beiden vorhaben, schildern sie in einem witzigen Tagesschau-Style-Video.

Breaking Media News: "Über Medien" gestartet
6,3
6 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied für unter 4€ pro Monat!

Kommentare 6
  1. Magdalena Taube
    Magdalena Taube · vor mehr als 2 Jahren

    Bin sehr gespannt!

  2. Marcus von Jordan
    Marcus von Jordan · vor mehr als 2 Jahren

    viel Erfolg! ...ich denke, sie werden sich auch daran messen lassen müssen, ob, wann und wie sie die Rolle der Öffentlich-Rechtlichen thematisieren. Für mich DAS medienjournalistische Thema überhaupt, um dass seit Jahr und Tag herumgeschlichen wird.

    1. Magdalena Taube
      Magdalena Taube · vor mehr als 2 Jahren

      Da mache ich mir bei Stefan Niggemeier eigentlich keine Sorgen, dass das zu kurz kommt.

    2. Frederik Fischer
      Frederik Fischer · vor mehr als 2 Jahren

      @Magdalena Taube Ja, das Thema dürfte gesetzt sein:) Aber der Druck auf die Öffentlichen dürfte dieses Jahr ohnehin zunehmen. Zurecht!

    3. Marcus von Jordan
      Marcus von Jordan · vor mehr als 2 Jahren

      @Magdalena Taube ich meine eine generellere Debatte, als die Strohfeuer der letzten Jahre - wäre toll, wenn sie der einen Raum schaffen könnten. Ich traue ihnen das absolut zu.

    4. Bernd Oswald
      Bernd Oswald · vor mehr als 2 Jahren

      ich fände in dem Zusammenhang den Streit um die Apps wichtig, jetzt verklagen die Zeitungsverleger ja auch BR wegen BR24. Bei aller Kritik an den Öffis, es kann ja nicht sein, dass sie ihre Inhalte nicht online aufbereiten dürfen