Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kuratoren aus Journalismus, Wissenschaft und Politik empfehlen
und kommentieren die besten Inhalte im Netz.

Du befindest dich im Kanal:

Medien und Gesellschaft

Bernd Oswald
Autor, Trainer und Trendscout für digitalen Journalismus
Zum piqer-Profil
piqer: Bernd Oswald
Mittwoch, 13.07.2016

Bildmissbrauch: Die unendliche Geschichte der uneinsichtigen Erika Steinbach

Die berühmt-berüchtigte CDU-Bundestagsabgeordnete Erika Steinbach hat im Februar mit einem Tweet für Empörung gesorgt: Sie twitterte ein Bild eines weißen Kindes, das von etwas größeren dunkelhäutigen Kindern umringt ist — damit wollte Steinbach offensichtlich eine „Überfremdung" Deutschlands bis 2030 suggerieren. Um das Urheberrecht scherte sich Steinbach dabei null. NDR-Redakteur Fiete Stegers hatte nach wochenlanger Recherche herausgefunden, woher das missbrauchte Bild stammte. Auf Twitter zeigt sich Steinbach weiter absolut uneinsichtig. Fiete Stegers hat die ganze Affäre in einer Storify dokumentiert — ein klasse Lehrstück in Sachen Online-Recherche und Verifizierung, aber auch in puncto politische Instrumentalisierung und Starrköpfigkeit.

Bildmissbrauch: Die unendliche Geschichte der uneinsichtigen Erika Steinbach
8,6
5 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied!