Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Community-Kanal:

Medien und Gesellschaft

Gabriele Feile
Ich selbst. Botschafterin & Brückenbauerin.

Ich glaube, dass alles, was als "normal" gilt, die Welt kein bisschen besser macht. Und fliege gerne voraus. Miss mich daran!

Zum User-Profil
Gabriele Feile
Community piq
Sonntag, 18.10.2020

Aus gegebenem Anlass: "freche" Interview-Einstiegsfragen an Männer

Teresa Bücker (als Piqerin hier: https://www.piqd.de/users/teresa.buecker) hat schnell reagiert und die Twitter-Gemeinde zum Sammeln von frechen Interview-Fragen an Männer aufgerufen. Hintergrund: Der Spiegel veröffentlichte ein Interview mit der Virologin Prof. Sandra Ciesek, die im Wechsel mit Christian Drosten den NDR-Podcast zu Corona "bestreitet".

Die beiden Interviewerinnen beginnen das Gespräch mit ein paar Fragen, die nicht nur Feminist:innen erzürnen:

"Ihnen ist klar, dass Sie die Quotenfrau sind?"

"Sie hingegen gelten als "die Neue an Drostens Seite"; so haben jedenfalls "Bild"-Zeitung und "Berliner Zeitung" Sie bezeichnet". (Hinweis: Dieser Passus wurde nachträglich konkretisiert, wie am Ende des Interviews zu lesen ist).

"Ihre ersten Podcast-Folgen klangen ein wenig nach Volkshochschule. Wollen Sie es in Zukunft spannender machen?"

Hier der Link zum gesamten Interview: https://www.spiegel.de/wissenschaft/sandra-ciesek-ueber-corona-massnahmen-ein-gutes-beispiel-ist-daenemark-a-00000000-0002-0001-0000-000173548967

(Und hier ein Thread von einer der Journalistinnen, Rafaela von Bredow, die via Twitter die Interviewte fragt, warum sie das Interview so freigegeben hat: https://twitter.com/bredow/status/1317532832403685376?s=20 )

Die Menschen auf Twitter reagierten prompt, der Shitstorm gegen den Spiegel blieb nicht aus.

Alternativprogramm:

Im Thread von Teresa Bücker lesen sich freche, humorvolle und entlarvende Fragen, die Journalist:innen bitte ab sofort Männern stellen sollten, nein müssen.

Der Thread spricht für sich. Vielen Dank an alle!

Aus gegebenem Anlass: "freche" Interview-Einstiegsfragen an Männer

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Medien und Gesellschaft als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer KuratorInnen als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.