Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Medien und Gesellschaft

Leonhard Dobusch
Hard blogging researcher
Zum piqer-Profil
piqer: Leonhard Dobusch
Samstag, 19.08.2017

Am öffentlich-rechtlichen Blog für öffentlich-rechtliches (im) Internet

In meinem letzten Piqd habe ich einen Text empfohlen, in dem Thierry Chervel die Beharrungskräfte bei privaten wie öffentlich-rechtlichen Medien gleichermaßen und heftig kritisierte. Quasi als Fortsetzung davon möchte ich heute einen Text von Dennis Horn, Digitalexperte in der ARD vorschlagen, den dieser im öffentlich-rechtlichen Blog "Digitalistan" des WDR veröffentlicht hat. Sein Text ist ein Beleg für den "Binnenpluralismus" in den öffentlich-rechtlichen Anstalten und dass es durchaus Versuche gibt, öffentlich-rechtlichen "Rundfunk" im Internet neu zu denken und zu machen.

Aus meiner eigenen Erfahrung im ZDF Fernsehrat weiß ich aber, dass kritische Stimmen im eigenen Haus oft besser oder überhaupt erst dann Gehör finden, wenn sie diese Kritik öffentlich formulieren und Unterstützung für ihre Anliegen finden. Abgesehen davon bin ich der Meinung, es sollte viel mehr öffentlich-rechtliche Blogs geben (dürfen).

Am öffentlich-rechtlichen Blog für öffentlich-rechtliches (im) Internet
9,2
11 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied für unter 4€ pro Monat!