Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kuratoren aus Journalismus, Wissenschaft und Politik empfehlen
und kommentieren die besten Inhalte im Netz.

Du befindest dich im Kanal:

Medien und Gesellschaft

Hakan Tanriverdi
Journalist, Süddeutsche Zeitung

Technik, die (mich ent- oder) begeistert.

Zum piqer-Profil
piqer: Hakan Tanriverdi
Freitag, 21.10.2016

38 Prozent aller Facebook-Posts der (extremen) US-Rechten enthalten Lügen. Sie erreichen Millionen.

Buzzfeed hat entsprechende Posts analysiert (auch die des Spektrums, das eher der (extremen) Linken zugerechnet wird). Wichtigste Erkenntnis für mich: Das Wissen um eine Filterbubble bedingt, dass die Storys den Vorstellungen dieser Bubble angepasst - sprich: gefälscht - werden. Eindrucksvolle Beispiele im Text. Wie der Kolumnist des Wall Street Journals, Christopher Mims, zusammenfasst: "I now think Facebook is contributing to the decline of western civilization. By helping spread misinformation."

38 Prozent aller Facebook-Posts der (extremen) US-Rechten enthalten Lügen. Sie erreichen Millionen.
8,9
7 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Werde piqd Mitglied!