Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Ideen und Lösungen

Leonie Sontheimer
Freie Journalistin
Zum piqer-Profil
piqer: Leonie Sontheimer
Donnerstag, 30.05.2019

Zum Feiertag: 50 Hoffnungsträger*innen auf einer Seite

Tired of hearing about all the world’s problems? We have more than one reason for you to feel good about the future. In fact, we have 50.

Jedes Jahr kürt die US-amerikanische Nachrichten-Plattform grist.org 50 sogenannte "Fixer" – Menschen, die irgendwo im Nachhaltigkeitsbereich vielversprechende Arbeit leisten.

In kurzen Portraits werden die 50 meist jungen Hoffnungsträger*innen (alle aus den USA) nacheinander vorgestellt und wer eine Weile gescrollt hat, kann gar nicht anders, als sich gut zu fühlen. Da ist die Produzentin Robin Amer, die mit einem Podcast über Müll (namens The City) ganz Chicago aufgerüttelt hat. Da ist die Künstlerin Linda Cheung, die lokale Sprayer dazu animiert, die Klimakrise sichtbar zu machen. Da ist Christoph Krumm, der Waschmittel vom Erdöl befreit. Und und und.

Neben den kurzen Texten sind die Fixer auf einem Foto zu sehen und meistens gibt es Links zu ihren Profilen in den sozialen Medien. Man kann also Stunden damit zubringen, neue Netzwerke kennenzulernen, Podcasts zu hören, sich von Projekten inspirieren zu lassen.

Geheimtipp: Wer nur kurz Zeit hat und trotzdem ein bisschen Hoffnung abgreifen will, kann einen Schnelldurchlauf machen. Dafür einfach Maus auf den kleinen bunten Pfeil vor der linken Leiste bewegen.

Zum Feiertag: 50 Hoffnungsträger*innen auf einer Seite
5
0 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Ideen und Lösungen als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer Kuratoren als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in iTunes:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.