Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Community-Kanal:

Ideen und Lösungen

Vom Wilderer zum Wildhüter

Gabriele Feile
Ich selbst. Botschafterin & Brückenbauerin.

...die mit dem Schmetterling.
Meine Intention: Ziemlich weite Blickwinkel beisteuern, meistens aus der Luft. Meine Botschaften: http://gabyfeile.de/botschaften

Zum User-Profil
Gabriele FeileSonntag, 11.07.2021

Ecosia-Nutzende werden regelmäßig über die vielfältigen Aktivitäten informiert, die dank ihrer Suchanfragen möglich sind. Hauptsächlich ist das das Pflanzen von Bäumen an speziell ausgewählten Orten.

Einer dieser Orte ist die indonesische Insel Sumatra, Heimat des Leuser-Ökosystems. Was nur wenig bekannt ist: Das Leuser-Ökosystem ist

eines der größten zusammenhängenden tropischen Regenwaldgebiete in Südostasien und ein einzigartiger Ort: Es ist das letzte Fleckchen Erde, an dem Sumatra-Elefant, Sumatra-Nashorn, Sumatra-Tiger, Malaienbär und Sumatra-Orang-Utan in der freien Wildbahn zusammenleben.

Weil die Bewohner:innen dringend Geld für ihren Lebensunterhalt brauchen, gibt es vor Ort viel illegale Abholzung und Wilderei. Martin, früher Wilderer und "Abholzer", hat die Seiten gewechselt: Als Wildhüter sorgt er nun mit dafür, dass Flora, Fauna und Biodiversität geschützt werden. Es ist so eine Art "Vom Saulus zum Paulus-Geschichte".

In diesem Video lernen wir Martin und seinen Kollegen Steve kennen, begleiten sie auf einer ihrer Patrouillen und sehen Tigerfamilien, Orang Utans und Elefanten. Wir erkennen, dass Menschen ihr Verhalten verändern können, wenn sie die Chance haben und einen Sinn darin sehen.

Tipp: Deutsche Untertitel können eingeblendet werden.

Vom Wilderer zum Wildhüter

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Ideen und Lösungen als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer KuratorInnen als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.