Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Ideen und Lösungen

Seniorenheim für alte Bäume

Michaela Haas
Reporterin. Autorin. Coach.
Zum piqer-Profil
Michaela HaasMontag, 30.08.2021

Wenn ein alter Baum einem Bauprojekt im Wege steht, wird er abgesägt. Oder der renommierte Landschaftsarchitekt Enzo Enea kommt der Säge zuvor und gräbt ihn aus.

"Bäume stehen nie dort, wo man sie gerade braucht", sagt Enzo Enea bei einem Spaziergang über das Gelände. "Aber Zeit kann man so wie Gesundheit eben nicht kaufen." Deswegen hat er sich auf alte Bäume spezialisiert, die einem Umbau, Anbau, Neubau weichen müssen und eine neue Heimat brauchen. Asyl gibt es oft in exklusiven Lagen: Vor das Bulgari-Hotel in Peking pflanzt man kein karges Bäumchen, in der Hoffnung, es möge schnell wachsen, damit es zum opulenten Design des Gebäudes passt. "Ein Baum ist erst mit 80 oder 100 Jahren spannend und bekommt Charakter", sagt der Mann mit der graumelierten Welle auf dem Kopf.

Ach, ist das schön! Beim Lesen spürt man förmlich den Schatten der alten Eichen und riecht das Laub.

Aber die Klimakrise hat die Rettungsaktion für alte Bäume noch dringender gemacht:

Inzwischen kommen immer wieder Menschen auf Enea zu, die von alten Bäumen wissen, die gefällt werden sollen. "Das ist sehr wichtig, schließlich müsste man für die gleiche Menge Sauerstoff, die eine hundert Jahre alte Linde produziert, 2000 neue Bäume setzen." Die Klimakrise hat seine Arbeit längst verändert, seit vielen Jahren schon setzt er auf resistentere Bäume wie den Feldahorn, den Eisenholzbaum, den japanischen Schnurbaum oder die Silberlinde, weil sie robuster und hitzetoleranter sind. "Wir versuchen, Architektur abzufedern, in dem wir vor Ort ein Mikroklima schaffen, von dem Menschen und Natur im unmittelbaren Umfeld profitieren", sagt Enea.

Seniorenheim für alte Bäume

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Ideen und Lösungen als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer KuratorInnen als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.