Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Ideen und Lösungen

Magdalena Taube
Redakteurin
Zum piqer-Profil
piqer: Magdalena Taube
Donnerstag, 23.05.2019

Politische Aktivist*innen auf Facebook? Aus dem Inneren der größten feministischen Plattform Polens

Die Facebook-Seite "Dziewuchy Dziewuchom" wurde über Nacht zu einer der größten Plattformen für die Mobilisierung rund um das Thema Abtreibungsrechte und Feminismus in Polen. Mehr als das: Die Seite wurde zu dem Ort, an dem endlich offen über viele Themen gesprochen wurde, die viele Frauen (und Männer) beschäftigten: Der Zugang zu Abtreibung, die gesetzliche Lage, die Rechte von Frauen. Der #blackprotest wurde in Polen und weltweit zu einer politischen Bewegung. Der Autor Jose Miguel Calatayud hat mit allen drei Gründerinnen gesprochen. Hier erfährt man, wie viel Kraft es kostet, wenn man plötzlich Managerin einer politischen Plattform ist, wie viel man erreichen kann, wenn digitale Organisation und Mobilisierung im real life tatsächlich zusammenspielen.     

Politische Aktivist*innen auf Facebook? Aus dem Inneren der größten feministischen Plattform Polens
8,8
6 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Ideen und Lösungen als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer Kuratoren als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in iTunes:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.