Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Ideen und Lösungen

Michaela Haas
Reporterin. Autorin. Coach.
Zum piqer-Profil
piqer: Michaela Haas
Dienstag, 19.11.2019

Neue Energiequelle: Bill Gates fängt die Sonne ein

Völlig überraschend hat ein Startup, das von Bill Gates unterstützt wird, einen Durchbruch bei der Solarenergie angekündigt.

Heliogen nutzt künstliche Intelligenz (AI) und ein Spiegelfeld, um soviel Sonnenlicht zu bündeln, dass extreme Hitze von mehr als 1000 Grad Celsius erzeugt werden kann - eine Art riesiger Solaroven.

  • The breakthrough means that, for the first time, concentrated solar energy can be used to create the extreme heat required to make cement, steel, glass and other industrial processes. In other words, carbon-free sunlight can replace fossil fuels in a heavy carbon-emitting corner of the economy that has been untouched by the clean energy revolution.
  • "We are rolling out technology that can beat the price of fossil fuels and also not make the CO2 emissions," Bill Gross, Heliogen's founder and CEO, told CNN Business. "And that's really the holy grail."

Natürlich ist es noch zu früh zu sagen, wieviel CO2 diese Technik sparen kann, aber Gates würde wohl damit eher nicht an die Öffentlichkeit gehen, wenn er sich der Effizienz nicht sicher wäre.

Neue Energiequelle: Bill Gates fängt die Sonne ein
8,8
6 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Kommentare 1
  1. Yvonne Franke
    Yvonne Franke · Erstellt vor 17 Tagen ·

    Ich kann dazu diese Dokureihe empfehlen : https://www.youtube.co...

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Ideen und Lösungen als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer Kuratoren als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in iTunes:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.