Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Ideen und Lösungen

Michaela Haas
Reporterin. Autorin. Coach.
Zum piqer-Profil
piqer: Michaela Haas
Mittwoch, 24.06.2020

Leben im Alter: Kühe statt Bingo

Im Stall anpacken, Hühnereier aufsammeln und das Pony "Keks" spazieren führen - das klingt nicht nach Seniorenheim, sondern nach Landleben. In Marienrachendorf in Rheinland-Pfalz hat Guido Pusch beides kombiniert: Senioren plus Kühe = Senioren-Bauernhof.

Ich finde die Idee genial. Wir brauchen Alternativen zum Altersheim - Alternativen, die ältere Menschen ernst nehmen, auf ihre Interessen eingehen, und diejenigen, die aktiv sein können und wollen, nicht nur mit dem Fernsehprogramm unterhalten.

Auf Puschs Hof leben nun 17 Senioren neben elf Rindern, drei Alpakas, 15 Gänsen und 60 Hühnern.

Genial ist, dass das auch dem Bauern hilft, denn Kleinbauernbetriebe lohnen sich ja kaum noch.

Die Idee, ältere Menschen aufzunehmen, brachte schließlich die Wende: „Jetzt ist es wieder möglich, mit den Tieren unter einem Dach zu leben“, sagt Pusch und zeigt auf das liebevoll eingerichtete Wohnzimmer. Rund 700.000 Euro hat er nach eigenen Angaben investiert, um den Hof seniorengerecht umzubauen: ebenerdige Badezimmer, Treppenlifte, renovierte Aufenthalts- und Wohnräume. Für Pusch und seine Familie war es eine Wette auf die Zukunft: Wenn der Bedarf an ländlichen Senioren-WGs konstant bleibt – oder sogar steigt –, würden sie ihre Investition schon bald durch Mieteinnahmen refinanziert haben. Die Nachfrage sollte ihnen recht geben. Heute ist der Andrang so groß, dass es eine Warteliste gibt.

Ich bin auf dem Land aufgewachsen und wollte als Jugendliche nichts wie weg. Aber je älter ich werde und je länger ich in der Stadt lebe, desto verlockender scheint mir das Landleben wieder.

Diese richtig gute taz-Reportage zeigt auch die Schattenseiten auf. Der Hof ist sicher nichts für jeden. Aber diejenigen, die Tiere und Natur lieben, finden den Seniorenhof tierisch gut.


Leben im Alter: Kühe statt Bingo
8,6
5 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Kommentare 1
  1. Renate Baumgart
    Renate Baumgart · vor 15 Tagen

    Danke für den Tipp auf die tolle Reportage!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Ideen und Lösungen als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer KuratorInnen als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.