Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Ideen und Lösungen

Kurze Meetings: Die Zwei-Pizza-Regel

Michaela Haas
Reporterin. Autorin. Coach.
Zum piqer-Profil
Michaela HaasMittwoch, 18.05.2022

Wer kennt sie nicht, diese endlosen Laber-Meetings, bei denen am Ende zwei mittelmäßige Ideen rauskommen, die man auch via E-Mail hätte beschließen können? #thiscouldhavebeenanemail

Amazon ist nun wahrlich kein Vorbild für die Arbeitswelt, wie Kathrin Werner in der SZ ehrlich beschreibt (Betriebsrats-Angst, unmenschlicher Zeitdruck, Covid-Versäumnisse ...), aber eins muss man Bezos lassen: Meetings hat er erfolgreich revolutioniert.

Statt mit PowerPoint und Gelaber beginnt bei Amazon seit einiger Zeit jedes Meeting mit Stille. Jeder liest ein gut vorbereitetes Briefing zur Sache, in dem alle relevanten Fakten schlüssig aufgelistet werden, oft schon mit Lösungsvorschlägen. Die Länge jedes Meetings wird auf maximal eine Stunde begrenzt. Und dabei sein soll nur, wer wirklich was zum Thema zu sagen hat, daher die Zwei-Pizza-Regel: In Normalfall maximal acht Leute. Die Mitarbeiter finden es gut:

Nach einer Stunde war das Meeting zu Ende, pünktlich, wie fast immer. "Ich kenne niemanden", sagt Specht, "der sich hier die alten Zeiten zurückwünscht."

Und das Beste: Diesen Amazon-Trick können Firmen auch ohne Prime-Abo übernehmen.

Kurze Meetings: Die Zwei-Pizza-Regel
KOSTENPFLICHTIGKOSTENPFLICHTIG

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt kostenlos Mitglied!

Kommentare 3
  1. Renate Baumgart
    Renate Baumgart · vor 3 Monaten

    Leider hinter paywall 😢

    1. Michaela Haas
      Michaela Haas · vor 3 Monaten

      Tut mir leid! Weil ich ein SZ-Abo habe, sehe ich das manchmal nicht, wenn ein Text als SZ Plus deklariert ist.

    2. Renate Baumgart
      Renate Baumgart · vor 3 Monaten

      @Michaela Haas Danke dir!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Ideen und Lösungen als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer KuratorInnen als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.