Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Ideen und Lösungen

Impact-Gründer: Die neue Generation Genies

Michaela Haas
Reporterin. Autorin. Coach.
Zum piqer-Profil
Michaela HaasMontag, 22.03.2021

Sie könnten bei Google oder YouTube gut verdienen, stattdessen machen sich Impact-Gründer lieber selbständig, um ein Problem zu lösen, das ihnen am Herzen liegt. Für den Marketing-Experten und ehemaligen Googler Christian Sigmund zum Beispiel war es der Plastikmüll, der ihm beim Peru-Urlaub um die Ohren schwamm. Also gründete er Wildplastic, eine Initiative, Plastikmüll in Müllbeutel zu verwandeln.

Für die Hotel-Expertin Alexandra Herget waren das Ärgernis die Plastik-Orgien in Hotelzimmern: Einweglatschen, Einwegbecher, eingeschweißte Teebeutel. Also gründete sie eine Plattform für nachhaltige Hotel-Accessoires.

Der Kulturwissenschaftlerin Alexandra Klotz war die hohe Arbeitslosenrate in Wilhelmsburg ein Dorn im Auge. Also gründete sie Bridge & Tunnel, um vor allem Frauen eine Brücke in den Arbeitsmarkt zu bauen.

Diese Zeit-Reportage stellt Hamburger "Impact-Gründer" vor: Statt in Rendite messen die neuen Gründer ihren Erfolg in ihrer Wirkung: Wie viel Plastik kann Wildplastic aus der Umwelt holen? Wie viele Frauen finden durch Bridge & Tunnel einen guten Job? Wie viele Hotels schwenken auf nachhaltige Produkte um?

Eine kluge Reportage mit vielen guten Ideen – auch dafür, wie die Gründer die Stolpersteine überwinden, die ihnen in den Weg gelegt werden.

Impact-Gründer: Die neue Generation Genies
KOSTENPFLICHTIG KOSTENPFLICHTIG

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Ideen und Lösungen als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer KuratorInnen als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.