Kanäle
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Community-Kanal:

Ideen und Lösungen

Hansi Trab
Hansi Trab
Community piq
Dienstag, 04.06.2019

Das große Krabbeln in der Speisekammer - Insektengärtnern für Jedermann

Letze Woche brachte mein Schwiegervater einen Insektenburger aus dem Rewe mit. Richtig gehört. Aus dem Rewe! Ein Trigger, der mich plötzlich meine ganzen Vorurteile gegen "Insect Farming" auskotzen ließ."Also sooo die wahre Alternative ist das aber nicht!", bedeutete ich und erklärte ihm altklug, dass auch Insekten hygienisch einwandfreies Essen bräuchten und nicht einfach Müll fressen. Überhaupt bräuchten solche, an der industriellen Grenzkostenkurve entlang gezogenen, Abermillionen Grillen und Mehlwürmer ganz sicher Tonnen an Medikamenten, und wer könne schon genau sagen, wieviel Protein nach Abzug des Exoskeletts noch übrig bleibt...?!???

Selbst nicht wirklich überzeugt von meiner Argumentation machte ich mich auf die Suche nach verwertbaren Daten und Zahlen. Die fand ich zwar auch aber die sollen hier nicht Thema sein (Spoiler: Insekten gewinnen gegen Fleisch durch K.O. in der ersten Runde, gegen Vegetarismus und Veganismus verlieren sie nach Punkten). Vielmehr fand ich mit der Seite Foodinsects ein Kleinod für Jeden, der sich einmal näher mit essbaren Insekten beschäftigen möchte. Neben Grundlagenwissen über Insekten gibt es leckere Rezepte und ein Blog auf dem man u.a. auch lernen kann, wie man seine eigenen Mehlwürmer züchtet.

Ein wirklich schönes Ding, das sich m.E. einen Piq im Thema "Lösungen" verdient hat. Gerade weil die Lösung so schön dezentral daherkommt und nicht beim Discounter eingekauft werden muss.So und jetzt ab, Mehlwürmer kaufen!

Das große Krabbeln in der Speisekammer - Insektengärtnern für Jedermann
8
3 Stimmen
relevant?

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Kommentare 3
  1. Moritz Orendt
    Moritz Orendt · Erstellt vor 3 Monaten ·

    Schöne Seite, guter Tipp!

    Bin gespannt, was sich da auf dem Nahrungsmittelmarkt demnächst noch so tut. Neben dem Insektenburger ist ja auch der Fleischersatz von Beyond Meat gerade ziemlich der Renner: https://www.merkur.de/...

    1. Hansi Trab
      Hansi Trab · Erstellt vor 3 Monaten · Bearbeitet vor 3 Monaten

      Sollte Lidl es irgendwann schaffen, den in ausreichender Menge kontinuierlich in die Regale zu bekommen, werde ich ihn auf jeden Fall probieren. Wobei ich auch sehr gerne vegetarische Patties bastle. Je nach Basis lässt sich da geschmacklich wunderbar experimentieren.

  2. Maximilian Rosch
    Maximilian Rosch · Erstellt vor 3 Monaten ·

    Sehr interessant und vor allem sehr unterhaltsam geschrieben! Mehr davon :)

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Ideen und Lösungen als Newsletter.