Kanäle
Jetzt personalisiertes
Audiomagazin abonnieren
Log-in registrieren
piqd verwendet Cookies und andere Analysewerkzeuge um den Dienst bereitzustellen und um dein Website-Erlebnis zu verbessern.

handverlesenswert

Kluge Köpfe filtern für dich relevante Beiträge aus dem Netz.
Entdecke handverlesene Artikel, Videos und Audios zu deinen Themen.

Du befindest dich im Kanal:

Ideen und Lösungen

52 Orte, an denen Touristen Teil der Lösung sein können

Michaela Haas
Reporterin. Autorin. Coach.
Zum piqer-Profil
Michaela HaasDienstag, 11.01.2022

Eine Liste der sehenswertesten 52 Orte veröffentlicht die New York Times jedes Jahr, aber was sollen Reisende nach der Pandemie machen? Zum ersten Mal hat die NYT 52 Plätze nominiert, an denen Touristen nicht Teil des Problems sind, sondern Teil der Lösung sein können.

Man kann bei Rewilding Projekten im argentinischen Iberá den Papageien und Pumas zuschauen, in Portugal nachhaltigen Wein anbauen, in Griechenland beim Wiederaufbau nach einer Umweltkatastrophe mit anpacken, in der Normandie auf umweltfreundlichen Fahrradwegen radeln, in Indien Frauen in abgelegenen Gegenden unterstützen oder in Kanada traditionelle Fischer begleiten.

Ich reise derzeit wegen Omikron nicht, habe es aber sehr genossen, mir mit dieser schön bebilderten Weltumrundung auszumalen, was ich bald alles unternehmen könnte.

52 Orte, an denen Touristen Teil der Lösung sein können

Möchtest du kommentieren? Dann werde jetzt Mitglied!

Bleib immer informiert! Hier gibt's den Kanal Ideen und Lösungen als Newsletter.

Abonnieren

Deine Hörempfehlungen
direkt aufs Handy!

Einfach die Hörempfehlungen unserer KuratorInnen als Feed in deinem Podcatcher abonnieren. Fertig ist das Ohrenglück!

Öffne deinen Podcast Feed in AntennaPod:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Downcast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Instacast:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Apple Podcasts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Podgrasp:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Bitte kopiere die URL und füge sie in deine
Podcast- oder RSS-APP ein.

Wenn du fertig bist,
kannst du das Fenster schließen.

Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Öffne deinen Podcast Feed in gpodder.net:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.

Öffne deinen Podcast Feed in Pocket Casts:

Wenn alles geklappt hat,
kannst du das Fenster schließen.